Disclaimer
Schulhomepage

Infos zum Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

aufgrund der ab dem 02.11.2020 geltenden Corona - Schutzmaßnahmen für den Freistaat Sachsen, ist es notwendig, den für diesen Tag vorgesehen Elternsprechtag abzusagen.
Gespräche mit Ihrer Klassenlehrerin können telefonisch erfolgen. Sie wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin auszumachen. Bitte haben Sie etwas Geduld, auch für uns ist das eine neue Herausforderung.

Sie können sich unter folgenden Link über weitere Maßnahmen, die die Schule betreffen informieren:
https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Vielen Dank. Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Käthe-Kollwitz-Grundschule
(Stand: 30.10.2020/19.45 Uhr)



Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen





"Käthe Kollwitz", was ist das für ein Name?

Es war ganz einfach eine künstlerische Dame,
die Bilder schuf und vieles malte,
aus ihrem einfachen, armen Leben.
Sie hat sich nicht damit zufrieden gegeben.

Sie lebte in schweren Zeiten
und musste oft sehr darunter leiden.
Käthe skizzierte viel mit schwarzer Farbe,
beim Betrachten hinterließ
sie manche Narbe.

Nach ihrer Meinung soll’n wir
sie in ihren Bildern suchen.
Und haben wir dort eine Bleibe gefunden
Machen wir uns Gedanken – unumwunden.

Wir wollen unser Leben besser gestalten,
deshalb werden wir uns hier voll entfalten.
Jeder von uns macht aus seinem Leben
- wie Käthe- das Beste eben.

A. Heuschneider
(Rektor) "Käthe Kollwitz", was ist das für ein Name?


Wir über uns

Herzlich willkommen auf unserer neuen Website. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unsere schöne Grundschule etwas näher vorstellen.
Unsere tägliche pädagogische Arbeit mit den Kindern basiert auf einer kontinuierlichen Weiterentwicklung aller Fachlehrer durch die Teilnahme an regelmäßigen Fachkonferenzen und die Nutzung des Erfahrungsaustausches bei regionalen Fortbildungsveranstaltungen.

ZIELE aller Lehrer der Grundschule sind...
neben dem erfolgreichen Lernen soll den Kindern das Lernen auch Freude bereiten. Durch die einsatzbereite Arbeit aller Lehrerinnen wird dieses Ziel täglich lehrplangerecht umgesetzt. Die gute räumliche Atmosphäre der Schule trägt dazu mit bei. Tradition auf schulsportlichem Gebiet ist bereits seit Jahren das Eislaufen der 3. Klassen und der Schwimmunterricht in Klasse 2 bei "Gabor".




 

Blick auf den Schulhof - Große Pause:



Druckbare Version